Zonartic 'Lara Envoy'


Zonartic 'Lara Envoy' -
eine echte Rarität



Blüte:
richtig große Einzelblüten, die an ziemlich langen aber stabilen Stielen sitzen.
Das zweite Bild zeigt in etwa, wie groß die Blüten (im Verhältnis zu einem Finger) sind.
Blatt:
Wie die Blüten, sitzen auch die Blätter an langen Stielen und hängen gemächlich über den Topfrand.
Die Blattform ist rundlich und fein gezahnt. Das frischgrüne Laub wirkt wie ein gerüschtes Röckchen und macht diese Pelargonie auch außerhalb der Blütezeit zu einer echten Besonderheit.
Wuchs:
Ich würde den Wuchs eher als knorrig und flachwachsend bezeichnen. Zonartic 'Lara Envoy' ist ganz klar keine Hängepelargonie - die Triebe neigen dazu etwas waagrecht zu wachsen.
Zonartic-Pelargonie-Lara-Enwoy 



1 Kommentar:

  1. Hallo, das sind 'wahre Pelargonienträume'. Ich liebe Rosenpelargonien, hatte selbst fast zwei Jahrzehnte lang einige Sorten. Eine wunderschöne, die ich sehr empfehlen kann, ist 'Apple Blossum Roosebud', von der ich auf einer Staudenbörse aus Versehen auch meine Mutterpflanze verkaufte. Ein Foto ist auf meinem Blog unter 'Gedichte'. LG Edith

    AntwortenLöschen